Kino nur als Fassade?

Unter dem Motto „Kino nur als Fassade? Rettet das Metropol“ lädt die Bonner Kinemathek für Freitag, 17. März, zu einer Podiumsdiskussion ins Rheinische Landesmuseum, Colmantstraße, ein. Beginn ist um 17 Uhr.

Während Mittwochabend im Großen Haus und im Kuppelsaal des Metropol die Lichter ausgingen, laufen die Vorbereitung zur Vereinsgründung „Pro Metropol“ auf Hochtouren. Die erste Versammlung findet am Mittwoch, 22. März, um 19 Uhr im Pfarrsaal von Sankt Remigius in der Brüdergasse statt. Die Satzung ist bereits online. Infos und Hintergründe wie immer unter: Rettet das Metropol.