Bonner Bloggertreffen #6

Das letzte Bloggertreffen ist wieder eine Weile her & da sich der Schäl-Sick-Blogger schon eingekleidet hat für das nächste Treffen, läuten wir hier mal zur Runde 6.

Wir (bonnbeuel.de und bnlog.de) machen in Grenzüberschreitung: Richtige Rheinseite trifft falsche Rheinseite – und das auf der Schäl Sick! Unser Vorschlag: 29. oder 30. Juli 2008, 20 Uhr. Entweder als Bloggergrillparty (nach fast einem Jahr wäre es mal an der Zeit, die Anregung von Jott aufzunehmen) in den Rheinauen oder in einem der rechtsrheinischen Biergärten. Your choice! Ab in die Kommentare.

Wer das Procedere nicht kennt: Man betreibt ein Blog (oder sollte zumindest hin und wieder mal ein Blog lesen), kommt aus der Bonner Gegend, meldet sich und/oder seine Wünsche in den Kommentaren an und erscheint zum kleinen Meet & Greet am genannten Termin. Frischlinge sind immer willkommen!

Kommentare (32)

  1. Dirk Olbertz

    Spontan spricht jetzt bei mir nichts gegen beide der genannten Termine. Ob Grillen oder Biergarten müssten wir vielleicht noch kurzfristig entscheiden.

  2. Meg

    Hallo,
    ich habe dieses Blog erst seit kurzem im Feedreader und lese interessiert mit. Nachdem ich 5 Jahre in Beuel gewohnt habe, bin ich nun in Augustin und frage mich gerade … ob diese auch zugelassen sind? 🙂

  3. Peter Giesecke

    Bin dabei.

  4. fukami

    ditto

  5. Melanie

    Liebe Meg, klar bist Du „zugelassen“ : ) so streng sind die Regeln nicht! 🙂

    Also von meiner Seite passt eher der 30. und alles in allem würde ich sagen bei gutem Wetter bitte endlich grillen, wer weiß wann sich die Gelegenheit wieder ergibt! : )) (Bei dem Sommer)

  6. Meg

    Super, dann bin ich auch dabei! 🙂

  7. Jott

    Ja, klasse, ich bin tatsächlich da… an beiden Terminen! Freue mich, dabei zu sein, egal wann…

  8. Pingback: 6. Bonner Bloggertreffen auf Bonn Beuel

  9. Leidartikler

    Ich würd auch gerne vorbeikommen. Grillen fänd ich klasse. Ich muss allerdings oft abends arbeiten und weiß nicht genau, ob ich’s schaffe.

  10. Daniel

    Heh, Bloggertreffen-Artikel sind immer die mit den meisten Beiträgen in kürzester Zeit 🙂
    Aaaalso, wenn’s denn wirklich in Beuel *ausspuck* stattfinden soll.. Vielleicht sollten wir ne Location aussuchen, wo sowohl grillen (Sonne) als auch Biergarten (Regen) möglichst nahe beieinander liegen, um die Logistik zu vereinfachen. Aber da können die Beueler Kollegen ja sicherlich weiterhelfen mit der Auswahl. Melanie? 🙂
    Ich hoffe mal ich kann dann, aber das wird sich bald entscheiden. Plant mich mal für beide Termine ein.

  11. Jan!

    Wie in meinem Beitrag geschrieben, wäre mir der 30.7. lieber.
    Bei schönen Wetter bietet sich u.a. der Biergarten „Blauer Affe“ an. In der Nähe kann man auch direkt am Rhein grillen. Kommt ja auch drauf an wie viele Blogger kommen. Die Strandbar in der Nähe der Rohmühle fällt mir auch noch ein, da war ich aber noch nicht.
    Es gibt in den Beueler Rheinauen auch überdachte Grillplätze.

  12. oldman

    Termine sind bisher beide i.O. – Biergarten.

  13. Lim_Dul

    Ich kann auch an beiden beiden Terminen, wie es aussieht.

    Grillen fänd ich schick, nur klappt das logistisch, spricht gibts einen groß genugen Grill?

  14. Melanie

    Lieber Daniel, WERD MAL NICHT UNVERSCHÄMT! Der Ton macht die Musik! 🙂

  15. Daniel

    Liebe Melanie,
    ich glaube ich spreche hier im Namen von 80% Bonnern: *spuck*

    Daniel „der schon mal drüben gewohnt hat“

  16. Melanie

    „…“

    (und das kommt nur selten vor)

  17. Daniel

    Juhuu, ich habs geschafft! 🙂 Naja ist ja auch ganz schön da drüben, weil: Dann können wir beim Sonnenuntergang das (ungleich schönere) Bonn beim Würstchen und Bier betrachten. Hat ja auch was 🙂

    @fukami: Cool, dann schaffen wir das ja auch noch mal mit dem Bierchen 🙂

  18. Meg

    Beuel FOREVER! 🙂
    Ich bin für „Blauer Affe“!

  19. Jan!

    @Meg Bei beiden Punkten kann ich nur zu stimmen 🙂 bzw. siehe Verzäll von Jan! am 10. Juli 2008 @ 9:04

  20. Pingback: #B7erge » Blog Archive » Bloggertreffen in Bonn-Beuel?

  21. ds9

    Hi

    Ich kann leider nur am 29.07.08 am 30 bin ich leider schon im Urlaub.

  22. Dirk Olbertz

    Ich fände es schön, wenn wir uns mal auf einen Tag einigen könnten. Sonst sind beide doch irgendwann verplant…

  23. Jan!

    Gute Idee, wollte ich die Tage auch schon vorgeschlagen haben.
    Also ich bin weiterhin für den Mittwoch, den 30.07.08!

  24. Mark

    Bei mir gehen noch beide. Jan will den 30., ds9 den 29.07. Also: SchlagtEuch 😉

  25. ds9

    hmm.

    So ne Entscheidung zum Termin wäre gut dann kann man auch mal Plannen und ich bin weiter für denn 29.07 denn am 30 bin ich halt schonn unterwegs in denn Urlaub und Di ist das wetter auch immer besser 🙂 .

  26. Mark

    Schon verstanden. Da Jan „Mitveranstalter“ (oder wie immer wir das nennen wollen) ist, hat er das letzte Wort. Wenn der Termin klar ist, schick ich die Mail an alle, die immer per Mail informiert werden wollten & wir können zwischen Grillen und Biergartenchillen (ups) entscheiden. Wobei sich bisher niemand so recht für das Grillen stark gemacht hat…

  27. Peterle

    Ich will Würstchen essen.

    LECKA, LECKA, LECKA.

  28. Jan!

    Toll, ich darf jetzt den Spielverderber spielen.
    Melanie wäre der 30. auch lieber, hat sie geschrieben.

    Gibts denn aus ds9 noch jemand der am 30. nicht kann?

    Ist doch die Frage, gibts mehr als 1 Person die am 29. nicht kann.

    Beim nächsten Mal gibts nur noch ein Termin. 🙂

  29. Mark (Beitrag Autor)

    Also 2:1, hab ich übersehen. Sorry. Ich mach jetzt den Spielverderber: 30.7. Tut mir leid, ds9 – das wird sonst never ending. Als Ausgleich kümmer ich mich um das T-Shirt, das Urte dir noch shuldet. Ok?

    @ Peterle: Ich fürchte, das wird logistisch nicht so einfach und ist evtl. eine Hürde für Frischlinge. Machen wir einfach eine Abstimmung zu.

  30. Pingback: Bonner Bloggertreffen #6 am 30.07.2008

  31. Oliver (Breitnigge)

    Ich bin ebenfalls für den 30.07. – da hätte ich am ehesten Chancen zu kommen – allerdings nur, wenn da nicht permanent gespuckt wird…

  32. Pingback: Bloggergrilparty auf der Schäl Sick

Kommentare sind geschlossen.