Cameraria ohridella

Obwohl der meteorologische Herbst erst am Montag beginnt, weisen die Kastanien bereits seit längerer Zeit den Weg Richtung Herbstdepression. Schuld daran ist die Rosskastanienminiermotte (Cameraria ohridella).

Wer die Motte langfristig von seinen Bäumen verscheuchen will, sollte das befallene Laub in Müllsäcken sammeln und verbrennen. Wer dazu keine Gelegenheit hat, kann den kostenlosen Service der städtischen Abfallberatung nutzen: Nach telefonischer Anmeldung (0228 / 77 25 88) werden die beschrifteten Müllsäcke abgeholt und in der Müllverbrennungsanlage verbrannt.