Bonner Bloggertreffen #7

Wegen des großen Erfolges und auf Nachfrage von DS9 & dem Leidartikler: Wie wäre es mit einem weiteren Treffen Bonner Bloggerinnen und Blogger?

Der Vorschlag: 13. oder 17.2., 20 Uhr im Bönnsch.

Jetzt ihr: Ok oder anderer Termin, andere Location? Ab in die Kommentare!

Wer das Procedere nicht kennt: Man betreibt ein Blog (oder sollte zumindest hin und wieder mal ein Blog lesen), kommt aus der Bonner Gegend, meldet sich und/oder seine Wünsche in den Kommentaren an und erscheint zum kleinen Meet & Greet Bonner Blogger am genannten Termin. Newbies sind immer willkommen!

Kommentare (31)

  1. Martin Schneyra

    Also ich, ich bin ja für den 17., dann komm ich auch! 🙂 Ich finds immer noch schade dass ich beim letzten Mal nicht konnte.

  2. Jan

    Ort ist mir gleich. Aber das Bönnsch würde doch ganz gut passen.
    Nur die Termine (Freitag 13. und 17.02.) sind glaube ich nicht so gut, 17. ist nur 2 Tage vor Weiberfastnacht.

  3. Peter

    Termine sind gut. Aber bitte nicht im Bönnsch. Dann doch lieber in der Altstadt oder wieder beim Weindealer.

  4. Lim_Dul

    Den 13. könnte ich nicht, am 17. ginge wahrscheinlich.

  5. Daniel

    Bönnsch rockt. Bier und Essen. Mehr braucht man nicht.

    Ich fänd den 13. besser, aber ich gebe mich der Tendenz hin und sag auch mal 17.

  6. David

    13. geht bei mir definitiv nicht, 17. schon.

    Bönnsch fände ich auch nicht so gut.

  7. DS9

    hmm.

    Ich wäre auch für denn 13. aber wenn die Mehrheit denn 17 nimmt werde ich auch da sein nur halt nicht ganz so lange da man am nächsten Tag ja Arbeiten muss. Bönsch ist Karneval, der Weinkommissar ist auch ein guter Vorschlag, da gibts nur weniger zu Futtern und kein Bier.

  8. DerFischers

    Also mich würde das freuen, wen ich auch dazu kommen könnte, so als Neuer! Bönsch habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, en kumpel hat da in der Küche gearbeitet!
    13. fänd ich gut!
    Was haltet Ihr vom Spleen in Pop? Da gibts Futter, Wein und manigfaltiges Bier!

  9. ds9

    Spleen ist ne nette Kneipe da habe ich lange Zeit Doppelkopf gespielt die Käsewürfelplatte ist zu empfehlen.

  10. Pingback: 7. Bonner Blogger Stammtisch auf Bonn Beuel

  11. Sven

    17. wäre für mich auch okay. Ort ist mir relativ egal .)

  12. Mark

    Hm, ich würde die Tendenz zum 17.2. rauslesen (zumal Lim_Dul einmal überstimmt werden auf der Karte hat). Karneval könnte schon ein Problem werden. Bönnsch scheinbar auch. Ich glaube ja, dass Innenstadt/Altstadt halbwegs gut für alle erreichbar ist. Weinkommissar oder Machold? Nyx ginge auch (ist aber, glaube ich, ein Raucherclub).

  13. Annette

    Bin über bonnbeuel.de hier gelandet, werde aber weder am 13. noch am 17. Zeit haben. Wie oft veranstaltet Ihr denn so ein Treffen?

  14. Daniel

    @Mark: Moment mal, da kam zweimal Spleen als Vorschlag und du liest da Altstadt raus? Opportunist 🙂

    Ich find Weinkommissar immer gut, hängt dann aber vielleicht auch echt davon ab, wieviele wir sind. Hatten wir das letzte mal reserviert? Bierhäuser sind vielleicht grundsätzlich so kurz vor Karneval mit Vorsicht zu geniessen 🙂

  15. Martin

    Bin mir noch nicht sicher ob ich denn nun ein Blogger bin – aber Daniel schimpft immer – und so würde ich dann auch gerne mal dabeisein und für den 17. votieren (und notfalls auch die Rheinseite wechseln 😉

  16. oldman

    Treffen ist super, aber wäre es nicht besser, das nach Karneval zu machen? 17. ginge zur Not auch, 13. geht garnicht.

  17. Pingback: 7. Bonner Bloggertreffen | zeitsturz

  18. chat noir

    Egal wann, egal wo. Diesesmal habe ich Zeit… Bin gespannt, wie Ihr Euch entscheidet!

  19. Mark

    Sorry, etwas viel brass gerade. Also: Oldman’s Vorschlag nach Karneval ist auch ok. Aber da der 17.2. jetzt schon in den Mittelpunkt gerückt ist, würd ich das mal fixen… Es sei denn hier geht die Kommentarflut los – und alle wollen nach Karneval 😉

    Spleen, ähäm – ist das nicht ne Studentenkneipe?

    Ich kann auch gerne eine Umfrage machen: Spleen, Machold, Weinkommissar oder Nyx. Weitere Vorschläge?

    @Martin: Sieh es als Entwicklungshilfe. The right side of life.
    @Annette: Puh, schwer zu sagen. Vielleicht alle vier Monate oder so. Im Frühsommer ist bestimmt das nächste. Ich kann dich gerne per Mail dran erinnern, wenn du magst.

  20. Annette

    @Mark Ja danke, Erinnerung per Mail wäre nett! 🙂

    Würde mich übrigens auch über Aufnahme in die „Blogs aus Bonn“-Liste freuen. 😉

  21. Mark (Beitrag Autor)

    Ist notiert. In der Blogrolle bis du ebenfalls.

  22. chat noir

    Icn möchte ja nicht drängen oder als ungeduldig erscheinen (ist mir als Frau ja auch völlig fremd), aber was ist nun? Freitag oder Dienstag und wo?

  23. Daniel

    Ich möchte gerne drängen und ungeduldig erscheinen (was von mir als Mann ja auch erwartet wird): Wo und wann denn nuuuuu? 🙂
    Also ich gehe mal einfach stillschweigend vom 17. aus, zum einen weils dann für den 13. doch etwas kurzfristig wäre, zum anderen weil glaube ich die Tendenz zum 17. vorlag.
    Fehlt noch das Wo, zumal man ja gegebenenfalls auch reservieren müsste (Weinkommissar ick hör dir trapsen) – vor allem so kurz vor Karneval ein riskantes Unterfangen.

  24. Jan

    Ich bin jetzt auch vom 17. ausgegangen. Wo? Ne Parkbank findet sich bestimmt. 😉

  25. DS9

    Mir is der Tage egal aber das wo wäre nett

  26. Jan

    Ich weiss jetzt warum Mark nix zum Ort schreibt, er möchte den Kommentarzähler nach oben treiben. 😉

  27. Gequeoman

    Ich war noch nie auf einem Bloggertreffen. Laufen da nur so Bescheuerte wie ich rum? Na das kann ja heuter werden^^
    Läuft das so mit Namensschildern und so? Lassen die mich mit meinem ollen PocketPC da überhaupt rein? Muss ich mich rasieren? Fragen über Fragen…

  28. Mark (Beitrag Autor)

    Hm, rasieren und Schuhe putzen ist glaub ich die Ettikette.

    @Jan: Erwischt.

  29. Pingback: Umfrage zum Bonner Bloggertreffen #7

  30. Icke

    Ne mit PocketPC ist nich. Nur Eiphone geht. Schließlich sind wir in T-onn.

  31. Pingback: Final Call: Bonner Blogegrtreffen #7

Kommentare sind geschlossen.