Frischer Wind auf der Thomas-Mann-Strasse – goldspatz bel étage.

Die Thomas-Mann-Strasse mit ihren schönen alten Häusern kommt mehr und mehr zu neuem Glanz. Nach dem vor nicht allzu langer Zeit der leicht schmuddelig anmutende Headshop der Nummer 38 noch die einzige Attraktion auf den wenigen Strassenmetern war, hat sich in den letzten 2 Jahren eine Menge getan.

Mehr und mehr siedeln sich dort besondere kleine Geschäfte an, die sich erfrischend vom Bäcker-Handy-Ramsch einerlei der üblichen Einkaufsstrassen abheben. Nach dem Goldspatz und dem hinreissenden Petit Café in der Nummer 41 gibt’s es jetzt etwas Neues zu entdecken. Denn anlässlich seines zweijährigen Jubiläums hat der Goldspatz noch einen draufgelegt und in Nummer 31 goldspatz bel étage eröffnet. Nachdem der „Ur-Spatz“ vorwiegend Mode für Schwangere und Kinder hat, geht’s in der bel étage, rund um schöne Dinge. Kleine und große Dinge. Für kleine und große Kinder. Am besten gleich mal nachschauen gehen und sich danach im Petit Café mit Quiche, Kuchen und Rhabarberschorle belohnen! Es lohnt sich. Versprochen!

[nggallery id=28]