Schlagwort Archiv: Atomausstieg

Strom? Aber natürlich nicht von den Stadtwerken

Offener Brief an die Stadtwerke Bonn:

 

Sehr geehrter Herr Landen,

obwohl wir schon seit Jahren kein Kunde mehr bei Ihnen sind, schicken Sie uns mal wieder Werbepost. Man kann es ja mal versuchen. Wird aber nichts.

Mit dem sinnigen Spruch „Strom? Aber natürlich!“ wollen Sie uns Ihren teuren Ökostrom verkaufen. Und erklären uns, wie sinnvoll das ist mit den regenerativen Energien. Das sehe ich auch so. Daher habe bin ich schon seit Jahren bei einem Ökostrom-Anbieter. Trotzdem habe ich prinzipiell große Sympathien für dezentrale Energieversorger. Und kommunale Stadtwerke. Habe ich daher ein Grund, zu Ihnen zu wechseln?

Nein, gar nicht. 10,7 Prozent Ihres Stroms stammt nämlich aus Kernkraftwerken, wie Sie selber in Ihrem Ökostrom-Prospekt offenlegen müssen. Ich bleibe lieber bei einem Stromanbieter, der nichts mit dieser unverantwortlichen Energieart zu schaffen hat. Selbst das schwarz-gelbe Bundeskabinett will morgen einen Atomausstieg beschließen. Was ist mit Ihnen?

Bis die Stadtwerke Bonn den Atomausstieg vollzogen haben, zahle ich meine Stromrechnung an echte Ökostromanbieter. Und empfehle anderen den Wechsel: http://www.oekostrom-vergleich.com/oekostromanbieter.php

Mit freundlichen Grüßen