Schlagwort Archiv: Tibetisch

Himalayak

 

 

Update 2.1.2015: Das Himalayak hat sich wacker über die Jahre gehalten und bietet immer noch tibetisches Essen in konstanter Qualität.

Sehnsüchtig denke ich manchmal an ein nepalesisch-tibetanisches Restaurant in der Berliner Bundesallee zurück, das mittlerweile aber auch geschlossen ist. Die gute Nachricht für mich daher: tibetisch essen kann man nun auch in Bonn.

In der Bornheimer Straße hat in diesem Jahr das Himalayak aufgemacht. Die Atmosphäre ist angenehm entspannt, das Essen ist schnell fertig, frisch und lecker. Das Interessante am Essen ist die Mischung aus chinesischer und indischer  Küche, gepaart mit den Einflüssen einer Hochlandlage. Wer das nicht kennt: unbedingt mal ausprobieren. Empfehlenswert sind beispielsweise gedämpfte Teigtaschen – Momos – oder auch das Nationalgericht Dal, ein Linsengemüse. Mittags gibt es auch ein Buffet für pauschale 7,50 €, das À la carte-Essen ist aber noch vielfältiger. Ein ausführlicheren Einblick gibt die gelungene Website.

Himalayak, Bornheimer Str. 74, Bonn, Fon 0228 96910517, Di-So 12-14:30 & 17:30-22:30, Blick von oben